Wir über uns
Kurse, Seminare
PEKiP Kurse,  AGBs
Babytreff,  Beratung
Vorträge

   


  

 

 
 
 
 

 

Bitte melden Sie sich an:

Telefon: 06221/526690

info@elterntreff-heidelberg.de

 

 

 

 

                                                         Vorträge und Seminare

.

 

 

 Einführung der Beikost   


 

 Ab dem 5. Lebensmonat findet in der Regel der Übergang vom Stillen oder Flaschenernährung zu Breinahrung statt. Welche Breie sollte das Baby bekommen und  wie führe ich die Löffelkost ein.

Diese und andere Fragen werden beantwortet.

 

Referentin : Frau Sentker (Oekotrophologin, Fachfrau für Kinderernährung)

Termin:      Mittwoch, 7. November 2018,   15:30 Uhr

               
Der Besuch ist kostenlos

                   Babys sind willkommen !

Bitte melden Sie sich an und nennen Sie dabei eine Telefonnummer, unter der wir Sie ggf. erreichen können. 

                         Tel: 06221/526690 (AB)

                         info@elterntreff-heidelberg.de

 

 

 

Einführung der Familienkost


Der Übergang von der Babykost zur Familienkost ab dem 10. Lebensmonat ist einerseits Zeichen

der rasanten Entwicklung unseres Kindes, wirft andererseits auch neue Fragen auf.

  • Was gebraucht ein Kind in diesem Alter, um sich gut zu entwickeln?
  • Was ist von speziellen Kindernahrungsmitteln zu halten?
  • Kochen für die ganze Familie?

Esserziehung, ist das jetzt schon notwendig?

 

Referentin: Frau Sentker, (Oekotrophologin, Fachfrau für Kinderernährung)

Termin:      Mittwoch, 14. November 2018   15:30 Uhr

                  Babys sind willkommen

        Der Besuch ist kostenlos.

 

        Bitte melden Sie sich an und nennen Sie uns dabei eine Telefonnummer, unter der wir Sie ggf.

        erreichen können!

 

        Tel: 06221/526690 (AB)

                  info@elterntreff-heidelberg.de

 

 

 

Essen für kleine Fortgeschrittene  ( Kinder ab 1. Jahr )


Essen unsere Kleinkinder am Familientisch mit, entwickeln Sie immer mehr individuelle Essgewohnheiten:

da gibt es die kleinen "Trennköstler", kleine "Nimmersatte" oder sie essen wie die "Spatzen".

Was ist in diesem Alter normales Essverhalten, wie können wir damit umgehen?

Wie bringen wir unsere Kinder dazu ausgewogen und mit Freude zu essen?

 

Referentin: Frau Dr. Miltner  (Fachfrau für Kinderernährung)

Termin:      im Frühjahr 2019       

                  Babys sind willkommen.

                  Der Besuch ist kostenlos.

 

                  Bitte melden Sie sich an und nennen Sie uns dabei eine Telefonnummer, unter der wir Sie ggf.

                  erreichen können!

 

Tel: 06221/526690 (AB)

info@elterntreff-heidelberg.de

 

 

 

 

Gesunde Zähne 


Endlich sind die ersten Zähnchen da, wie können wir sie lange gesund und schön erhalten. 

Welche Auswirkungen haben Daumen und Schnuller auf die Zahnstellung?

In welcher Form sollte das Kind Fluor bekommen?

Ihnen werden neue Erkenntnisse der Zahnpflege vermittelt!     

  

Referentin:  Fachfrauen für Zahngesundheit

Termin:        im Frühjahr 2019, Mittwoch 14:30 Uhr

                 Der Besuch ist kostenlos.

Babys sind willkommen.

Bitte melden Sie sich an und nennen Sie uns dabei einen Telefonnummer, unter der wir sie ggf. erreichen können!

 

 Tel: 06221/526690 (AB)

 info@elterntreff-heidelberg.de

 

 

 

 

Mehrsprachiger Spracherwerb


 

Wächst ein Baby oder Kleinkind mehrsprachig auf, ist das gleichzeitig eine Herausforderung                          aber auch eine große Chance. In vielen Familien erlernt das Kind parallel 2 oder sogar 3 Sprachen.   

Wie können Eltern ihre Kinder dabei unterstützen? 


Drei Mal jährlich findet im ZEL (Zentrum für Entwicklung und Lernen) in der heidelberger Weststadt ein Offener Eltern-Workshop zum Thema Mehrsprachigkeit statt.

 

Nächster Termin: 13. Dezember 2018

Information und Anmeldung: www.zel-heidelberg.de

 

 

 

 

  

 

 

to Top of Page

Elterntreff St. Josefskrankenhaus Heidelberg | info@elterntreff-heidelberg.de